Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kleinstprojektförderung der Botschaft

Kleinstprojektförderung in Khondiogne (Region Fatick, Senegal)

Kleinstprojektförderung in Khondiogne (Region Fatick, Senegal), © Deutsche Botschaft Dakar

Artikel

Die Deutsche Botschaft Dakar führt jedes Jahr mit Sondermitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Kleinstprojekte zur nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen der armen Bevölkerung, von Gemeinden und Personengruppen durch.

Im Rahmen dieser Hilfe wurden u.a. einfache Trinkwasseranlagen, Brunnen, Rehabilitationsmaßnahmen in Kliniken und Schulen, Unterstützung von Kinderheimen, Einrichtung von Berufsbildungseinrichtungen für benachteiligte Personengruppen finanziert.

Wenn Sie wissen möchten, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, wie und wo Sie einen Antrag stellen können? Nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Wirtschaftsreferat auf unter info@daka.diplo.de.

Erste Informationen können Sie auch den Merkblättern entnehmen, die auf unserer französisch- und englischsprachigen Webseite eingestellt sind.  Ebenfalls finden Sie dort das entsprechende Antragsformular.

   

                                                                                                                                              



Weitere Informationen

Verwandte Inhalte

nach oben